St. Peter und Paul

Urkundlich erwähnt ist, dass 1139 in Dornbach eine Kapelle von Bischof Reginbert von Passau geweiht wurde. Mit der Einweihung der Kapelle wurden dem Stift auch die Zehentrechte und das Recht, Gottesdienste abzuhalten, übertragen. Das volle Pfarrrecht erhielt Dornbach erst 1251 und war ab 1262 der Abtei St. Peter inkorporiert.

Weiterlesen: Pfarrkirche Dornbach

Hl. Thomas Morus - Hl. Johannes der Täufer - Hl. John Fisher

Auf einer Anhöhe des Schafberges befindet sich, weithin sichtbar, die zwischen 1950 und 1970 nach Plänen von Franz Graf erbaute Schafbergkirche

Weiterlesen: Schafbergkirche

Der Ursprung dieser Waldandacht geht zurück auf das Jahr 1863. Damals wurde der Fabrikant Fernau nach einem schweren Reitunfall an dieser Stelle unverletzt gefunden.

Weiterlesen: Waldandachtkapelle - Maria Einsiedeln

Annakapelle, Dornbach

Die St. Anna-Kapelle, heute inmitten einer Schienenschleife der Straßenbahn Linie 43, hat eine äußerst wechselvolle Geschichte.

Weiterlesen: Annakapelle, Votivkapelle