Einladung zu einer geistlichen Zusammenkunft: Wir wollen auf das Wort Gottes hören und es betrachten lernen, es besser verstehen und seine Relevanz für unser Leben entdecken.

Zugleich wollen wir das in einer gewissen Askese und Disziplin versuchen, d.h. selber hinter den Text zurücktreten um so gemeinsam in ihn einzutauchen. Wir tun das anhand eines ausgewählten Schrifttextes und eines dazugehörenden Kommentars eines Kirchenlehrers/-lehrerin.

Wem das zu unkonkret ist: kommt und seht !

nächster Termin:
Mittwoch, 24. Mai 2017 um 6.30 Uhr (in der Früh!!!)
Ablauf:
6.30 Uhr: schlichte Messe am Mariazeller Altar (Pfarrkirche)
anschließend wechseln wir in das Pfarrzentrum und beschäftigen wir uns mit den Texten, es gibt Kaffee und Kipferl. Spätestens um 8 Uhr enden wir, dass alle zeitgerecht zur Arbeit können.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen!
Pfarrer Wolfgang

Ausschnitt aus dem "Gregorblatt"

Meister des Registrum Gregorii. (Trier, Stadtbibliothek, Hs. 171/1626) [Public domain], via Wikimedia Commons