Sternsingeraktion 2018: Segen bringen & weltweit zum Segen werden

Caspar, Melchior und Balthasar sind zum Jahreswechsel wieder unterwegs, um die Segenswünsche für das neue Jahr zu bringen. Mit im Gepäck haben die Heiligen Könige auch die Botschaft der Solidarität und Nächstenliebe. Die Spenden der Sternsingeraktion verhelfen notleidenden Mitmenschen in Afrika, Asien und Lateinamerika zu einem Leben abseits von Armut und Ausbeutung. Jährlich werden rund 500 Sternsinger-Projekte unterstützt – zum Beispiel Straßenkinder in Indien, Regenwald-Indios in Brasilien oder Bauernfamilien in Tansania. Wir bedanken uns im Namen der betroffenen Menschen für Ihre Unterstützung!

Wer heuer (wieder) in Dornbach mitmachen möchte, findet hier mehr Information und das Anmeldeformular!

Vorbereitungstreffen für die Sternsinger und Begleiter im Pfarrzentrum:

Zum Einüben der Lieder, allgemeine Informationen und für einen gemütlichen Auftakt (nicht
verpflichtend, für Erststernsinger empfohlen):
Donnerstag, 21.12.2017, von 18:30 bis 19:15 Uhr danach gemeinsames Punschtrinken

Die Heiligen Drei Könige besuchen Sie in unserer Pfarre am 5., 6. und 7.Jänner 2018 in der Zeit zwischen 14.30 und 18.00!

Anmeldungen für Besuche erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in der Pfarrkanzlei.

Papst Franziskus lobt den Einsatz der Sternsinger/innen für eine gerechte Welt:
„Beim Sternsingen machen sich Kinder zu Anwälten der Armen
und Notleidenden und bitten um finanzielle Hilfen, um das Leid
der Bedürftigen zu lindern“.