Christ werden in Dornbach kir-dornbach.jpg

Wir freuen uns darüber, dass Sie Ihr Kind in unserer Pfarre taufen lassen wollen. Die Dornbacher Christen heißen Sie und Ihr Kind herzlich willkommen!

Im Sakrament der Taufe stirbt die „alte Schöpfung“, also alles, was sterblich ist an uns. Aus dem Wasser der Taufe taucht ein neuer Mensch auf – einer, der zum auferstandenen Christus gehört und mit ihm nicht mehr stirbt. 

 

 

Taufbrunnen PFK 1.JPGIn der Taufe schenkt Gott Ihrem Kind also ewiges Leben (!) – ein größeres Geschenk können Sie Ihrem Kind zu seiner Geburt nicht machen.Mit der Taufe werden wir Kinder Gottes und bilden eine Gemeinschaft: die Kirche. Als Getaufte von Dornbach wollen wir einander und Ihr Kind im Leben begleiten. Als Getaufte leben heißt:

  • frei werden für ein verantwortungsvolles und angstfreies Leben
  • lernen Antwort zu geben auf den Ruf Gottes im Gebet und im christlichen Leben
  • die Frohe Botschaft hinaustragen in die Welt

 

 

 

Taufe6.jpg

 

Als Gemeinschaft von Christen in Dornbach ist uns Ihr Kind wichtig. 

Wir wollen Sie daher kennenlernen und begleiten, bevor Sie mit Ihrem Kind durch das Tor unserer Kirche feierlich eintreten.

 

 

Taufe1.jpgDie drei Schritte auf dem Weg zur Kindertaufe:

1) Wir lernen einander kennen und verbringen miteinander einen Samstag-Nachmittag. Es erwarten Sie junge Eltern aus unserer Pfarre mit ihren Kindern. Wir kommen ins Gespräch, trinken einen Kaffee und ihre Kinder können spielen bzw. werden (bei Bedarf) im Nebenraum betreut. Die nächsten Termine (die nächsten Termine finden Sie am Ende der Seite)

2) Am (zumeist) darauf folgenden Sonntag begrüßen wir Sie bei unserem Gottesdienst um 10 Uhr. Unser Pfarrer wird Ihr Kind als Taufbewerber in die Gemeinde aufnehmen: Salbung mit dem hl. Öl und Bitte an Gott, dass Ihr Kind vor dem Bösen bewahrt bleibt.

3) Wir treffen einander noch einmal mit dem Pfarrer zur Vorbesprechung der Tauffeier. Sie soll ein Fest werden für Ihre Familien und uns Dornbacher Christen. Und das gehört ordentlich vorbereitet. Die nächsten Termine (siehe Seitenende)

 

 

 

Taufe5.jpg

Die Feier der Taufe

Sie findet ein bis zwei Wochen nach dem Vorbereitungstreffen („Schritt 3“) statt, immer am Sonntag um 11 Uhr, nach der hl. Messe. Die Gemeinde wird Sie am Beginn willkommen heißen und für Ihr Kind beten. 

 

Taufe2.jpg

  

Die Taufe ist ein Gemeinschaftsfest von uns Christen, wir taufen also alle unsere Taufbewerber im Rahmen einer von allen Tauffamilien gemeinsam gestalteten Feier, unser Organist oder andere Musiker und Sänger werden das Tauffest musikalisch gestalten.

Im Anschluss lädt die Pfarre alle Tauffamilien zu einer Agape in den Pfarrsaal ein.

  

 

 

Wenn Sie sich entschlossen haben, dass Sie Ihr Kind in Dornbach taufen lassen wollen, kommen Sie bei Frau Garber in unserer Pfarrkanzlei oder in Ihre Wohnpfarre mit folgenden Dokumenten vorbei:

  • Vom Täufling: Geburtsurkunde und Meldezettel
  • Von den Eltern und den Paten: Taufschein, Trauungsschein (falls verheiratet)

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie eine email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder rufen Sie uns an (01-486 2596 zu den Kanzleizeiten oder auf das Tonband)

Auf ein unvergessliches Fest freut sich

Die Pfarrgemeinde von Dornbach

mit Pfarrer Wolfgang Kimmel und dem Tauf-Team der Familien Bodenstorfer, Grösel, Kern, Ruckenbauer, Ségur und Welt

 

 

 

Termine Herbst 2017        
  Vorbesprechung zur Taufe Vorbereitungsnachmittag katechumenale Salbung Taufe
         
Taufe 22.10. 12.10., 16.30 Pfarrkanzlei 14.10., 15.00, Pfarrzentrum
15.10., 10.00 Kirche 22.10., 11.00 Kirche
Taufe 19.11. 9.11., 16.30 Pfarrkanzlei 11.11., 15.00, Pfarrzentrum        
12.11., 10.00 Kirche 12.11., 11.00 Kirche

 

Fotos: ©Pfarre Dornbach