jeden Dienstag, 19.00 - 20.00 - Für Menschen, die sich in Stille Gott annähern möchten!

Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Manchmal ist Schweigen und Hören sinnvoller als Reden.

 

Manchmal möchte man sich zentrieren und die eigene innere Kraft wieder finden.

 

Und manchmal wünscht man sich dazu Gleichgesinnte.

 

Für Menschen, die sich in absoluter Stille Gott annähern möchten, ist die Kirche geöffnet dienstags von 19 - 20h.

 

 

 

 

 

Ihre Art der Meditation erläutern uns:

 

 Fr. Dr. Helga Kerschbaum (Zen-Lehrerin) am 17.Juli,

 

 Michael Harrison & Alfred Hofstadler

 

(Weltgemeinschaft für christliche Meditation / World Community for Christian Meditation - WCCM) am 7. August

 

Michael Harrison und Alfred Hofstadler leiten Gruppen in Wien, die sich jeweils einmal in der Woche zur Meditation treffen. Die WCCM ist eine Gemeinschaft von Meditierenden ohne formelle Mitgliedschaft, die sich der Pflege und Förderung der Meditation in der Tradition von John Main widmet (Mehr dazu: www.wccm.org; wccm.de)