Die Sternsingeraktion 2019 ist vorbei! Ein riesengroßes Danke an alle für den großartigen Einsatz!!! Das Ergebnis...

Martin Krill:

Die Wetterverhältnisse, insbesondere am Samstag, waren äußerst herausfordernd. Wohl selten hatte der Spruch von Melchior „Uns hindert kein Schnee und kein Eis und kein Wind …“ solche Entsprechung wie dieses Jahr… Und solche Realität: Kein einziges Kind hatte abgesagt – kein Schnee, Eis und Wind hat sie gehindert, Sternsingen zu gehen und für Hilfsbedürftige auf dieser Welt die Anstrengungen auf sich zu nehmen.

Das finde ich faszinierend, großartig und nochmals DANKE an alle!!!

Mit großer Freude darf ich auch mitteilen, dass sich dieser Einsatz reichlich gelohnt hat – wir haben das schon sehr hohe Spendenergebnis vom Vorjahr (EUR 11.230,80) neuerlich um EUR 2.366,30 oder 21% deutlich übertroffen und kommen somit auf das

höchste jemals erzielte Sternsinger-Spendenergebnis in der Pfarre Dornbach von

EUR 13.627,10 !!!

Damit kann sehr viel Gutes getan werden!

Insgesamt waren 59 Kinder (+ 14 zum Vorjahr) in 18 Gruppen (+ 5) von Freitag bis Sonntag unterwegs, am Montag in der Früh noch zusätzlich eine Gruppe in der Volksschule Knollgasse.

Vergelt´s Gott an alle daran Beteiligten!